Anreise

Der Umwelt zuliebe empfehlen wir Ihnen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Für die Anreise mit PKW stehen am Klinikgelände begrenzt Parkplätze zur Verfügung.

Am Aufnahmetag begrüßen wir unsere Patienten an der Rezeption und erledigen gemeinsam die Aufnahmemodalitäten. Anschließend begleitet ein Mitarbeiter des Pflegedienstes Sie auf Ihr Zimmer und gibt die ersten Termine zur Aufnahmeuntersuchung und Diagnostik bekannt.

Eine Informationsveranstaltung für neu angereiste Patienten mit Klinikrundgang sorgt dafür, dass Sie sich von Beginn an gut zurechtfinden.

Mit der Bahn: von Hamburg über Husum, Umsteigen nach St. Peter-Ording

mit dem PKW: über die A 23 bis Heide,B5 Richtung Husum bis Tönning,B202 Richtung St. Peter-Ording

 

 

Was Sie unbedingt bedenken müssen

Persönliche Vorbereitung

Eine gute Vorbereitung erleichtert das Ankommen in den ersten Tagen Ihres Klinikaufenthaltes. Bitte bringen Sie sämtliche Unterlagen zu Ihrer Erkrankung, verordnete Medikamente und Ihre Versichertenkarte mit in die Klinik. Sportkleidung für Sporthalle, Schwimmbad und für Bewegung im Freien gehört ebenso ins Gepäck wie gutes Schuhwerk und Artikel des täglichen Bedarfs.

Begleitpersonen

Ihr Partner oder eine Begleitperson ist in der Klinik herzlich willkommen. Wir ermöglichen je nach Verfügbarkeit die Unterbringung im Doppelzimmer oder mit Zustellbett (erkundigen Sie sich nach den Kosten). Neben der Vollverpflegung können Begleitpersonen auch unser Freizeitangebot nutzen.