Orthopädie

Patienten mit chronischen Wirbelsäulen- oder Gelenkerkrankungen, mit Unfallfolgen an den Bewegungsorganen und degenerativ-rheumatischen Erkrankungen profitieren vom breitgefächerten physio- und ergotherapeutischen sowie balneo-physikalischen Behandlungsspektrum unserer Klinik.

Neben umfangreichen Diagnosemöglichkeiten, Röntgen, Ultraschall und Laboruntersuchungen, behandeln wir Sie mit individuell abgestimmter Krankengymnastik, Ergotherapie und Physikalischer Therapie (z. B. Wärme- und Kälteanwendungen), Massagen und elektrotherapeutischen Maßnahmen. Zusätzlich praktizieren wir erfolgreich Akupunktur und Chirotherapie.

Im Rahmen der Medizinischen Trainingstherapie lässt sich nach fachgerechter Anleitung ein allgemeines oder spezifisches Muskelaufbautraining betreiben. Durch Ausdauertraining vom Walking bis zur geführten Fahrradtour können Sie Ihre allgemeine Fitness steigern - nach Ihren Wünschen und sportlichen Vorlieben. (Probieren Sie es aus!)

Das Hallenschwimmbad steht für Einzel- und Gruppentherapien, aber auch für Ihre Freizeitgestaltung zur Verfügung.


Orthopädie
im Schwimmbad

Aktuelles

Aktuelles aus anderen Bereichen

Presseinformationen

Azubis der Förde Sparkasse unterstützen DRK-Auslandsprojekt

Präsident Henning Kramer: "Ich danke den Auszubildenden der Förde-Sparkasse, dass sie mich bei den Vorbereitungen zu meinem 20. Hilfsgütertransport ins Baltikum unterstützten".

Kiel, 16.10.2014 Am kommenden Samstag (18.Oktober) von 9 bis 14 Uhr helfen 20 Auszubildende der…

mehr »

Kurzfilme

Der Landesverband präsentiert sich mit seinen vielfältigen Aktivitäten in Kurzfilmen. Schauen Sie mal rein...

Filme