Ein gesunder Geist in einem gesunden Körper

Eine primäre Grunderkrankung führt häufig zu zusätzlichen Beeinträchtigungen der seelischen Gesundheit. Erschöpfung, depressive Verstimmungen, Ängste - solche und andere psychosomatische Begleiterkrankungen können den Menschen so stark belasten, dass sie dessen Lebensqualität und Teilhabe erheblich einschränken. Daher ist es uns im Sinne des ganzheitlichen Behandlungsansatzes ein wichtiges Anliegen, unsere Patienten auch psychologisch einfühlsam zu begleiten.